Super Premium Qualität

Energy Extra

Schlittenhunde erbringen höhere Leistung durch richtige Ernährung!


Schlittenhunde haben in vielen Ländern der Welt an Popularität zugenommen. Für diese Rennen kommen speziell geeignete Rassen zum Einsatz, die einer hohen Belastung standhalten. Die Belastung der Hunde ergibt sich nicht nur aus der eigentlichen Rennleistung, sondern auch aus den mit dem Rennen verbundenen Umständen, wie Transport und Haltung unter den neuen Bedingungen der Umgebung. Diese Stressfaktoren, denen die Schlittenhunde unterliegen, erfordern eine angepaßte Ernährung um hohe Leistung zu erbringen.

Der tägliche Energiebedarf von Schlittenhunden steigt bei intensiver Belastung bis zum 3- bis 5 fachen des Erhaltungsbedarfs an. Schlittenhunde haben gegenüber anderen Hunderassen einen geringeren Erhaltungsbedarf. Er liegt bei einem 20kg schweren Hund pro Tag bei ca. 4 - 4,5 MJ uE (umsetzbare Energie). Das entspricht einem Futterverzehr von 210 - 240g Vollmer's Energy Extra oder 1,1 - 1,2% vom Körpergewicht pro Tag. Der Energiebedarf steigt im Training bei mäßiger Bewegung (ca. 10 - 20km pro Tag im Trab) auf das doppelte des Erhaltungsbedarfs (8 - 9MJ uE)an, das entspricht 420 - 480g Vollmer's Energy Extra . Bei stärkster Wettbewerbsbelastung wurde ein Energieverbrauch von bis zu 25MJ uE festgestellt.

Schlittenhunde brauchen ein fettreiches Futter wie Vollmer's Energy Extra , da Fette einen 3 mal höheren Energiegehalt haben. Diese stehen dem Organismus entweder direkt oder nach Einlagerung in das Körperfettgewebe als Speicherenergie zur Verfügung. Der Vorteil einer fettreichen Ernährung wirkt sich positiv auf das Leistungsvermögen aus, da das zusätzliche Fett eine glykogensparende Wirkung hat.
Dadurch wird den Muskeln weniger Glykogen entzogen und die Ausdauer bleibt länger erhalten. Ein weiterer Vorteil ist, das der Hund wegen des höheren Energiegehalts, wie in Vollmer's Energy Extra , nur eine geringere Futtermenge aufnehmen braucht und die Energiebereitstellung im Organismus übers Fett begünstigt wird. Die Energiedichte sollte über 18MJ/kg als umsetzbare Energie zur Verfügung stehen. Vollmer's Energy Extra entspricht diesen Anforderungen und hat einen Wert an umsetzbarer Energie in Höhe von 18,3MJ/kg. Das entspricht einem Bruttoenergiegehalt von 5305kcal/kg.

Stärkereiche Futtermischungen haben den Nachteil, das sie aufgrund der höheren Insulinausschüttung die Lipolyse (Aufspaltung) hemmen, sowie den Wasserhaushalt im stärkerem Umfang belasten, da die fäkalen Wasserverluste ansteigen. Ein weiterer Nachteil stärkereicher Futtermischungen ist die potentielle Gefährdung der Membranintegrität von Muskelzellen aufgrund eines schnelleren Glykogenabbaues und damit verbundenen Leistungsabfall. Des weiteren kann es zu streßbedingten Verdauungsstörungen mit Durchfall kommen.

Der Proteingehalt sollte nur geringfügig über dem Fettgehalt liegen, da der erhöhte Bedarf an Proteinen über den erhöhten Futterverzehr gedeckt wird. Bei überhöhter Proteinzufuhr kann die Harnmenge und die damit verbundene Wasseraufnahme ansteigen, außerdem fallen erhebliche Ammoniakmengen an, die die Leber und Nieren belasten. Dieses kann sogar leistungsmindernd sein.

Unser Bio-Vital-Komplex PLUS mit Muschelextrakte, Glucosamine und Chondroitin mit seinen spezifischen Wirkstoffen sorgen für eine bessere Ernährung der Knorpel, Knochen, Sehnen und des Bindegewebe, um eine größere Elastizität zu erhalten

Fütterungstechnik:
Die Schlittenhunde sind in der Vorbereitungszeit so zu füttern, das sie zum eigentlichen Renntag genügend Körperfettgewebe als Speicherenergie angelegt haben. Die letzte Fütterung sollte immer 6 - 8 Stunden vor der Belastung stattfinden. Um ein hohes Leistungsvermögen bei Langstreckenrennen zu erreichen, ist eine hohe Wasseraufnahme zu gewährleisten. Man sollte als letzte Mahlzeit vor dem Rennen eine stark mit Wasser durchtränkte, suppige Mahlzeit verabreichen. Während des Rennens soll genügend Wasser zur Verfügung stehen. Nach dem Rennen sollte erst 2 - 3 Stunden die erste Mahlzeit verabreicht werden.

Fütterungsmenge: 1,5 - 2% des Körpergewichts in Futter täglich



Verpackungsgrößen: 15 kg / 5 kg  


Produktabbildung
Inhalts- und Zusatzstoffe