Spezialitäten

 

 kaltgepresstes, norwegisches Lachsöl

Für ein glänzendes Fell, stabile Knochen
und zur Stärkung des Immunsystems!


Vollmer’s Lachsöl wird von den in Nordmeeren lebenden Lachsen gewonnen. Dort wo die Meere von der Umwelt noch nicht belastet sind.
In norwegischem Lachsöl sind die Omega 3 (essenzielle) Fettsäuren am höchsten. Diese für den Hund und die Katze so wichtigen essenziellen Fettsäuren können vom Hund und auch von der Katze nicht selber gebildet werden. Somit sind Hund und Katze auf eine ständige Zufuhr angewiesen.

Weitere wichtige Bestandteile im Lachsöl sind EPA und DHA Fettsäuren. Sie helfen extrem bei allen Fell- und Haarproblemen, Schwächungen des Immunsystems, Stoffwechselfunktionsstörungen, allergische Erkrankungen, Fruchtbarkeitsstörungen, Wachstumsstörungen, Herzerkrankungen, Gefäßleiden und sind zur Stabilisierung der Knochen vom Welpen bis zum Senior ideal geeignet.

Vollmer’s Lachsöl sollte einmal täglich auf das Futter gegeben werden. Bei erstmaliger Fütterung sollte zunächst 1/3 der Dosis verwendet werden und dann über eine Woche die Dosis langsam erhöht werden, um Magenreaktionen zu vermeiden. Die auf der Verpackung angegebene Menge sollte nicht überschritten werden.

Vollmer's Lachsöl ist ein Gesundbrunnen für Ihren Hund oder Ihre Katze!


Verpackungsgrößen: 100ml / 300ml / 1 Liter


Produktabbildung
Inhalts- und Zusatzstoffe